das

SchokoladenFest

Samstag, 9. September 2017

- 10.00 bis 18.00 Uhr -

Erithaj 

Aussergewöhnlich aromatische Schokoladen aus Frankreich…

Erithaj - das ist ein junger Straßburger Chocolatier, der die Bohnen für seine außergewöhnlich intensiven und aromatischen Schokoladen aus Vietnam bezieht. Eine ungewöhnliche Kombination, die dennoch ihresgleichen sucht!

 

Die Schokoladen von Erithaj sind ebenso tiefgründig und vielschichtig wie ein guter Wein: Feine Fruchtnoten, ein ausgewogenes Zusammenspiel von Süße und Bitterstoffen, intensiver Kakao - all das scheint sich im Mund in verschiedenen „Zeitzonen“ zu entfalten und verleiht den Schokoladen eine so unglaubliche Tiefe im Geschmack. Es ist nahezu unbeschreiblich, wie sich der Geschmack beim Schmelzen der Schokolade auf der Zunge verändert, erweitert, vervollständigt…

 

Ebenso unglaublich erscheint es, dass der Schöpfer dieses kulinarischen Meisterwerks ein so junger Chocolatier ist, würde eine so reife Schokolade doch auch ihrem Erschaffer zweifelsfrei mehrere Jahrzehnte der Erfahrung, Reife und Passion bescheinigen…

 

Erithaj braucht sich nicht vor den großen Schokoladen-Häusern zu verstecken, kann bezüglich Intensität und Anspruch in die großen Fußstapfen von Valrhôna oder Amedei treten und setzt dabei auch in Sachen Nachhaltigkeit echte Maßstäbe.