das

SchokoladenFest

Samstag, 9. September 2017

- 10.00 bis 18.00 Uhr -

Schokoladen-Weisheiten 

- 100% kalorienfrei…

Schokoladen ist Glück, das man Essen kann.

***************************************************************

Es gibt nichts Besseres als einen guten Freund

- außer einen guten Freund mit Schokolade!

***************************************************************

Ich bin der Stoff, der Leidenschaft entflammt.

Ich bin der Stoff, der allen Lust bereitet.

Ich bin der Rohstoff der Verführung.

Ich bin Schokolade.

***************************************************************

Schokolade ist ein Fest für die Sinne.

***************************************************************

Iss mich - ich werde es auch niemandem verraten.

Denk an die üppige, seidige Sinnlichkeit,

wenn ich deine Lippen berühre.

Denk an die dunkle, samtweiche Süße,

wenn ich auf deiner Zunge schmelze.

Iss mich!

(aus „Frauen und Schokolade“ von Edward Monkton)

***************************************************************

Pssst! Ruft da etwa Schokolade?!?

***************************************************************

Schokolade ist der Stoff, aus dem die Träume sind.

Üppige, dunkle, samtweiche Träume,

die die Sinne umhüllen und Leidenschaft wecken.

Schokolade ist Wahnsinn.

Schokolade ist Entzücken.

(aus „The Joy of Chocolate“ von Judith Olny)

***************************************************************

Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli.

***************************************************************

Wir essen nicht einfach Schokolade.

Wir geben Kalorien ein Zuhause.

***************************************************************

Willst du auch ein Stückchen Schokolade?

- Lustig, wie du „Tafel“ aussprichst!

***************************************************************

Stärke ist die Fähigkeit,

mit bloßen Händen eine Schokoladentafel zu vierteln

- und dann nur einen Teil zu essen!

***************************************************************

Die Welt dreht sich nicht um Schokolade.

Aber Schokolade macht die Welt wesentlich angenehmer.

***************************************************************

Neun von zehn Menschen lieben Schokolade.

Einer lügt.

***************************************************************

Schokolade ist wunderbar, mild, sinnlich, tief, dunkel, üppig, befriedigend,

potent, massiv, cremig, verführerisch, anregend, prachtvoll, exzessiv,

seidig, glatt, luxuriös, himmlisch.

Schokolade ist Ruin, Glück, Vergnügen, Liebe, Ekstase, Phantasie…

Schokolade macht uns böse und schuldig, lässt uns sündigen,

macht uns gesund, elegant und glücklich.

(Elaine Sherman)

***************************************************************

Ergeben Sie sich Ihrer Gier nach Schokolade

ohne Komplexe oder falsche Schuldgefühle,

denn denken Sie daran:

Kein vernünftiger Mensch ist ohne einen Funken von Wahnsinn!

(F. de la Rochefoucaud)

***************************************************************

Niemand wird es leugnen:

Wenn unsere Geschmacksnerven betörende Erregung,

Dramatik und süße Befriedigung suchen,

so greifen wir nicht zur Kartoffel

und auch nicht zu Preiselbeeren.

Wir essen Schokolade.

(Lorna Sass)

***************************************************************

Schokolade wird aus den Bohnen des Kakaostrauches gewonnen.

Bohnen sind Gemüse.

Zucker wird aus Zuckerrüben gewonnen.

Rüben sind Gemüse.

Also ist Schokolade ein Gemüse!

***************************************************************

Eine ausgewogene Diät bedeutet

ein Stück Schokolade in jeder Hand!

***************************************************************

Man sagt, aus Schokoladenresten

könne man ein wunderbares Schokoladenfondue herstellen.

Bin verwirrt. Was sind Schokoladenreste?!?

***************************************************************