das

SchokoladenFest

Samstag, 9. September 2017

- 10.00 bis 18.00 Uhr -

Goldhelm 

Hohe Kunst von der Erfurter Krämerbrücke…

Es gibt Dinge, die machen uns stolz. So beispielsweise auch die Auszeichnung "Zertifizierter Goldhelm-SchokoDealer". Ja. Das sind wir jetzt schon seit ein paar Jahren. Und das ist ein echtes Glück, denn Goldhelm steht für außerordentliche Schokoladen, für unbändige Kreativität und überwältigende Leidenschaft.

 

Goldhelm Schokoladen kamen - wie so vieles - durch Zufall zu uns. Mit einem einfach "Habt ihr davon schon mal gehört?" fing alles an und was wir daraufhin kennen lernen durften, hat alle Erwartungen übertroffen. Wir kennen viele Schokolade, haben uns durch unzählige Sorten getestet und lernen immer neue Chocolatiers kennen. Aber das, was die Macher der Goldhelm-Schokolade auf "ihrer" Krämerbrücke zaubern, setzt eindeutig neue Maßstäbe.

 

Wären die Chocolatiers um Alexander Kühn Musiker, so würde man ihnen das "absolute Gehör" bescheinigen. Ihre Kompositionen würden Opernhäuser und Festivalgelände füllen, so abwechslungsreich sind sie. Ihre Schokoladen sind einnehmend. Gemacht für Puristen und Abenteurer. Sie bahnen sich ihren Weg vom Gaumen über den Bauch direkt ins Herz.

 

Und mit ihrem Krämerbrückentrüffeln haben sie noch ein's d'rauf gesetzt: Wir kennen absolut niemanden, der sich nicht direkt in diese kleinen Schokotrüffel verliebt hat. Ehrlich. Die Filmlegende Jack Sparrow bringt es auf den Punkt, als kenne er die überaus realen Goldhelm-Schokoladen: "Nicht jeder Schatz ist aus Silber und Gold". Genauso ist es - mancher Schatz besteht eben aus nichts geringerem als der größtmöglichen Leidenschaft für Schokolade!